Wilder Volkstanz von Helden der Freiheit

15. Februar 2013, 19:38
posten

Laut, spektakulär und pathetisch: "Political Mother" der Hofesh Shechter Company im Festspielhaus St. Pölten

"Es ist ein Fest für die Freiheit", sagt Hofesh Shechter über sein Stück Political Mother, das einmalig am Samstag im Festspielhaus St. Pölten zu sehen sein wird. Um es vorwegzunehmen: Diese Party geht unter die Haut. Sie ist laut, spektakulär und pathetisch. Und sie beginnt auch gleich mit einem dramatischen Bühnen-Harakiri.

Der 35-jährige, in Jerusalem geborene und in England lebende Choreograf hat nicht nur Tanz, sondern auch Perkussion und Schlagzeug studiert. Seine Begeisterung für Trommeln, Schlagzeuge, Gongs und die E-Gitarre schlägt sich in ohrenbetäubendem Ausmaß auch in Political Mother nieder.

Die Livemusik stammt von ihm selbst und wird von Mitgliedern seiner vor fünf Jahren gegründeten Hofesh Shechter Company in einer über der Tanzfläche errichteten Hintergrundbühne effektvoll inszeniert. Die oft düster-dunstige Szene ist nach allen Regeln der Kunst dramatisch steil von oben oder scharf von der Seite beleuchtet. Die Tänzer bewegen sich in vielerlei Volkstanz-Stilen, und im Hintergrund glüht ein irritierender Satz: "Where there is pressure there is folk dance."

Ein Diktator spricht, die Tänzer gestikulieren, bilden Formationen, laufen wild durcheinander, dann wieder im Kreis. Sie übersetzen ihre Volkstanzmotive in eine politisch arrangierte Ästhetik. So werden sie zu Demonstranten, Kämpfern oder Opfern, in jedem Fall zu Helden im Hochofen der Shechter'schen Bühne.

Von diesem Stück gibt es übrigens noch eine X-Large-Version mit einer größeren Band und Tänzergruppe - unter dem Titel Political Mother: Choreographer's Cut, wohl als Spiel mit Strategien der Filmindustrie. (ploe, DER STANDARD, 16./17.2.2013)

  • Ausgelassen, aber auch kämpferisch und gewalttätig tanzt sie an, die britische Formation des Israeli Hofesh Shechter.
    foto: boccedi

    Ausgelassen, aber auch kämpferisch und gewalttätig tanzt sie an, die britische Formation des Israeli Hofesh Shechter.

  • Artikelbild
    foto: boccedi
Share if you care.