Oberösterreich: Schulbuslenker saß betrunken am Steuer

15. Februar 2013, 19:33
15 Postings

Lenkte wenig später alkoholisiert und ohne Führerschein Pkw

Steyr - Ein 47-Jähriger ist Freitagmittag mit knapp zwei Promille am Steuer eines Schulbusses in Garsten (Bezirk Steyr-Land) erwischt worden. Obwohl dem Mann die Weiterfahrt untersagt und ihm der Führerschein abgenommen wurde, setzte er sich kurze Zeit später hinters Lenkrad seines Pkw. Er wurde neuerlich kontrolliert - wieder war der Alko-Test positiv.

Der Mann wurde angezeigt, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit. Der Mann war einer Streife aufgefallen, weil er die Warnleuchten des Kleinbusses nicht eingeschaltet hatte, als er anhielt, um das letzte Kindergartenkind bei dessen Haus aussteigen zu lassen. (APA, 15.2.2013)

Share if you care.