Steiermark: Vater drohte "fauler Tochter" Fenstersturz an

15. Februar 2013, 19:15
52 Postings

Mann soll Zehnjährige gezwungen haben, Abschiedsbrief zu schreiben

Kapfenberg - Weil sie seiner Meinung nach "schlimm" und eine "faule Tochter" sei, griff in Kapfenberg ein 46 Jahre alter Vater zu drakonischen Mitteln. Er ließ seine zehnjährigen Tochter einen Abschiedsbrief schreiben und drohte, mit ihr aus dem vierten Stock zu springen.

Es sei nur eine angedrohte "Erziehungsmaßnahme" gewesen, rechtfertigte sich der arbeitslose Mann, der seine Schwester - sie alarmierte die Polizei - von seinem Vorhaben informierte. Die Mutter war indessen bei der Arbeit. Der Mann wurde verhaftet und in die Justizanstalt Leoben gebracht. Hintergrund des dramatischen Vorfalles dürften schwere familiäre Zerwürfnisse gewesen sein. (red, DER STANDARD, 16./17.2.2013)

Share if you care.