Servus TV bastelt an Leiste für "Morgenstund"

15. Februar 2013, 17:33
16 Postings

Kaus Bassiner, 2012 vom ZDF geholter Programmchef, soll an Frühstücksfernsehen basteln

Wien – Dietrich Mateschitz' Servus TV stellt Montag seine Pläne vor. Klaus Bassiner, 2012 vom ZDF geholter Programmchef, soll an Frühstücksfernsehen basteln . "Morgenstund" auf der Einladung deutet auf den Sendungstitel hin. Das Red Bull Media House sucht zudem TV-Reporter für Liveeinstiege und einen Wirtschafts- und Finanzredakteur. Extradienst-Herausgeber Christian W. Mucha spekuliert unterdessen über ein Krone-TV-Fenster in den Österreich-Ausgaben der RTL-Sender. "Absolut nichts dran", heißt es beim Kleinformat. Zuletzt wurde in der Branche auch über Krone-Interesse an ATV spekuliert. (fid, DER STANDARD, 16./17.2.12013)

Share if you care.