Wien Nord macht mit Scholz und Friends gemeinsame Sache

15. Februar 2013, 11:59
1 Posting

Kooperation für internationale Etats

Die Werbeagentur Wien Nord tut eine Kooperation mit dem deutschen Network Scholz und Friends für internationale Etats kund. Bei Opel arbeiten sie schon zusammen. Die Eigentumsverhältnisse bei Wien Nord blieben "unabhängig und eigentümergeführt", ließ die Agentur verlauten.

Laut Firmenbuch halten Edmund Böhler und Edmund Hochleitner je 30 Prozent, Andreas Lierzer und Markus Mazuran je 20. (red, derStandard.at, 15.2.2013)

  • Artikelbild
    foto: wien nord
Share if you care.