"Krümelmonster" bei RTL

14. Februar 2013, 20:47
posten

Deutsche Polizei prüft Beitrag zu angeblichen Keks-Dieben

Hannover - Nach dem spektakulären Keks-Diebstahl in Hannover haben vier Personen behauptet, hinter dem "Krümelmonster" zu stecken. Polizisten prüfen einen entsprechenden Fernsehbeitrag. Das RTL-Magazin "Explosiv" hat am Donnerstagabend einen Beitrag gesendet, in dem die Gruppe den Diebstahl des goldenen Kekses der Firma Bahlsen zugibt.

 

"Mein lieber Herr Bahlsen, ich hoffe, Sie nehmen uns das nicht übel. Wir haben Ihren Keks wirklich gut behandelt und wir machen sowas in Zukunft auch nicht mehr bei Ihnen", sagten die Unbekannten laut RTL an die Adresse des Firmenchefs.

Das Bahlsen-Wahrzeichen ist inzwischen wieder aufgetaucht. Die Rückgabe war an eine Spendenaktion geknüpft. Bahlsen will Kekse an gemeinnützige Einrichtungen verteilen. (APA, 14.2.2013)

Share if you care.