62 Prozent der jungen Griechen arbeitslos

14. Februar 2013, 16:40
14 Postings

Die Arbeitslosenquote kletterte im November insgesamt auf 27 Prozent

Athen - Die Arbeitslosigkeit in Griechenland klettert auf immer höhere und umso negativere Rekorde. Dramatisch ist die Lage vor allem für junge Menschen unter 24 Jahren - knapp 62 Prozent hatten im November keinen Job, verglichen mit 50 Prozent im Vorjahresmonat, wie das Statistikamt mitteilte.

Die Arbeitslosenquote stieg insgesamt auf 27 Prozent nach 26,8 Prozent im Vormonat. Im November 2011 hatte die Quote bei 20,8 Prozent gelegen. Im November 2008 waren es noch gut acht Prozent gewesen. Insgesamt waren im November 1,35 Millionen Menschen in Griechenland arbeitslos. (APA, 14.2.2013)

Share if you care.