Kepler Research bestätigt "Hold" für Palfinger

14. Februar 2013, 15:23
posten

Wien/Salzburg - Die Wertpapierexperten von Kepler Research haben ihr Anlagevotum "Hold" für die Aktie des Kranherstellers Palfinger bestätigt. Gleichzeitig haben sie ihr Kursziel bei 22,00 Euro bekräftigt. Die Gewinnprognosen für 2013 wurden unterdessen in der jüngsten Studie angepasst.

Die "soliden" Gesamtjahreszahlen für das Geschäftsjahr 2012 hätten die Erwartungen der Analysten erfüllt, hieß es. 2013 könnte Palfinger dank der im Oktober übernommenen norwegischen Bergen Group Dreggen AS (Dreggen) erneut ein kräftiges Wachstum unterm Strich verzeichnen.

Die Akquisition der auf Offshore-Kräne spezialisierte Tochtergesellschaft Dreggen, sowie die laufenden positiven Entwicklungen in bedeutenden Schwellenländern wie Brasilien und Russland, aber auch die Erholung am US-Markt und die ersten Umsatzbeiträge durch den China-JV seien entscheidende Treiber für das Umsatzwachstum, schreiben die Analysten. In der Folge hoben sie die Umsatzprognosen in ihrem Modell leicht um drei Prozent an. Darüber hinaus wurden vor dem Hintergrund größerer Auftragseingänge für Dreggen jene für das Jahr 2014 ebenfalls angehoben.

Da der ungünstige Produkt-Mix aber weiterhin auf den Margen lasten könnte, wurden die Gewinnschätzungen für 2013 um drei Prozent nach unten korrigiert. Jene für 2014 blieben unverändert.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Experten von Kepler nun 1,34 Euro für 2013, sowie 1,64 Euro für 2014. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,43 Euro für 2013 und 0,50 Euro für 2014. (APA, 14.2.2013)

Share if you care.