Radio-Tipps für Mittwoch, 13. Februar

12. Februar 2013, 17:51
posten

Die neue Stadt: Schwerpunkt Wasserprivatisierung | Journal Panorama: 1933 - Deutschlands Weg in die Diktatur | Homebase: Nick Cave & The Bad Seeds | Dimensionen: Frau und Psyche | Salzburger Nachtstudio: Verkaufte Zukunft | Nachtquartier: Quanten, Platon und BHs

15.30 GESPRÄCH
Die neue Stadt: Schwerpunkt Wasserprivatisierung Am Telefon: Michael Grandinger, Vorsitzender der Personalvertretung der MA31 und Kontaktperson für die Europäische Bürgerinitiative "Wasser ist ein Menschenrecht". Bis 16.30, Radio Helsinki

18.25 MAGAZIN
Journal Panorama: 1933 - Deutschlands Weg in die Diktatur Bea Sommersguter zeichnet nach, wie die Machtergreifung als völlig verfassungskonformer Vorgang begann. Bis 18.55, Ö1

19.00 KONZERT & INTERVIEW
Homebase: Nick Cave & The Bad Seeds live aus dem Admiralspalast in Berlin. Inklusive einem Interview, das Robert Rotifer anlässlich des neuen Albums Push The Sky Away geführt hat. Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Frau und Psyche Sabina Adlbrecht fragt, welche Faktoren dafür verantwortlich sind, dass gewisse Krankheitsbilder bei Frauen gehäuft auftreten. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Verkaufte Zukunft - Schulden und andere Verbindlichkeiten aus interdisziplinärer Sicht Schulden sind aus den aktuellen Nachrichten nicht mehr wegzudenken. Was aber heißt Schuld aus Sicht der Theologie, Psychologie, Neurowissenschaften, Wirtschaft, Recht und Politik? Von Ulrike Schmitzer. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Quanten, Platon und BHs Zu Gast bei Hans Kroiss: Renate Quehenberger, die gemeinsam mit Peter Weibel das Quantenkino betreibt. Ziel ist eine Visualisierung von höherer Mathematik mit den Mitteln der digitalen Kunst. Ein Gespräch über "the other side oft the Wurmloch", Sex und Physik-Krimis. Bis 1.00, Ö1 

Share if you care.