Lowe GGK trommelt für ORF-Enterprise-Preise

12. Februar 2013, 14:39
12 Postings

Aktivierungskampagne zum Call for Entry 2013

Mit personalisierten Sonderwerbeformen in Print und Online wird zum Einreichen für die diesjährigen ORF-Awards aufgerufen. "Egal ob auf Zeitungscover oder Websites – mit dem Gewinn eines Top Spots, Werbehahns oder Onwards ist man in aller Munde", lautet die Botschaft. Das Kampagnenmotto "Steigern Sie Ihre Bekanntheit!" soll sowohl auf Agentur- als auch auf Kundenseite, motivieren herausragende Arbeiten einzureichen. (red, derStandard.at, 12.2.2013)

Credits
Auftraggeber: ORF-Enterprise GmbH & Co KG | Geschäftsführung: Franz Prenner | Head of Corporate Communications: Birgit Bliemel | Event- & B2B Marketing, Cannes Lions Festival Repräsentant: Reinhard Schwarzinger | Agentur: Lowe GGK Werbeagentur GesmbH | Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer | Executive Creative Director: Dieter Pivrnec | Creative Director: Nikolaus Leischko,  Daniel Senitschnig | Art Director: Astrid Bittermann | Text: Susanne Lenhardt | Grafik: Julia Hengstberger, Emil Haider | Beratung: Bernd Weninger, Marius Gyparis

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.