Höchster französischer Kulturorden für Bruce Willis und Mario Adorf

12. Februar 2013, 12:40
2 Postings

Bruce Willis fühlt sich "geehrt" und "glücklich, dass Sie meine Filme mögen"

Paris/Berlin - Hollywoodstar Bruce Willis hat den höchsten französischen Kulturorden erhalten. Er fühle sich "geehrt" und "glücklich, dass Sie meine Filme mögen", sagte der Schauspieler am Montagabend in Paris, als Kulturministerin Aurelie Filippetti ihn zum Chevalier des arts et des lettres ernannte. Jedes Mal, wenn er nach Paris und nach Frankreich komme, "fühle ich mich wie zu Hause", fügte der 58-Jährige hinzu. Am Donnerstag startet sein neuer Film "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" in den heimischen Kinos.

Und auch der deutsche Schauspielstar Mario Adorf wird bald französischer Ritter der Künste sein. Der 82-Jährige soll den Orden am heutigen Abend am Rande der Berlinale bei einem Empfang in der französischen Botschaft erhalten. (APA, 12.2.2013)

Share if you care.