1.167.000 für den WM-Slalom in Schladming

12. Februar 2013, 11:00
posten

1.197.000 sahen "Zeit im Bild 1" - 131.000 für "Wir leben im Gemeindebau" auf ATV - 54.000 für "Spiegel TV Österreich" auf Puls 4

Auch am Montag hat die Skiweltmeisterschaft in Schladming die österreichischen Fernsehzuschauer in ihren Bann gezogen. 1.167.000 ZuseherInnen verfolgten den WM-Slalom der Herren auf ORF eins, die "Zeit im Bild 1" auf ORF 2 erreichte abends 1.197.000 ZuschauerInnen. Unter den österreichischen Privatsendern punktete ATV bei 131.000 ZuschauerInnen mit "Wir leben im Gemeindebau", Puls 4 erreichte mit "Spiegel TV Österreich" 54.000 Menschen. Bei den deutschen Privaten lag Sat.1 mit "Der letzte Bulle" und 294.000 Fans aus Österreich vorne. (red, derStandard.at, 12.2.2013) 

Share if you care.