TV-Programm für Dienstag, 12. Februar

11. Februar 2013, 18:40
posten

Willkommen Österreich, Heute konkret, Nano, Kulturzeit extra: Berlinale, Kulturwerk: Nike Wagner, Die Macht der Lobbyisten, Wie gut ist Billig-Bio?, Frontal 21, Water Makes Money, Animals Make Love, "Ich lass mich nicht vertreiben!", Tee mit Mussolini, Wer früher stirbt ist länger tot

18.30 MAGAZIN
Heute konkret Themen bei Claudia Reiterer: 1) Feuchtigkeit und Schimmel in der Wohnung. 2) Reizthema Mahnspesen. Bis 18.51, ORF 2

18.30  MAGAZIN
Nano Themen bei Kristina zur Mühlen: 1) Vielfältige Darmflora. 2) Verräterische Tische. Bis 19.00, 3sat

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit extra: Berlinale – Filme, über die man spricht Tina Mendelsohn begrüßt Stars auf dem roten Teppich und spricht mit prominenten Gästen, unter anderem mit Isabella Rossellini. Bis 20.00, 3sat

20.15 MAGAZIN
Kulturwerk: Nike Wagner "Richard Wagner braucht kein Wagner-Jahr!", erklärt seine Urenkelin. Mit Barbara Rett spricht die streitbare Autorin und Publizistin, die auch Nachfahrin von Liszt ist, über ein Leben zwischen Anspruch, Rebellion, Elitebewusstsein und Existenzsorgen. Bis 21.05, ORF 3

20.15 THEMENABEND
Die Macht der Lobbyisten 20.15: Die Dokumentation The Brussels Business – Wer steuert eigentlich die europäische Union? 21.30: Die Reportage Im Vorzimmer der Macht von Henno Osberghaus und Anna Grün. Bis 22.00, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Wie gut ist Billig-Bio? Gemeinsam mit Filmemacher Thomas Lischak schaut Sternekoch Nelson Müller genau hin. Bis 21.00, ZDF

21.00 MAGAZIN
Frontal 21 Themen bei Hilke Petersen: 1) Laserbehandlungen und die Risiken für Patienten. 2) Die abgeschottete Szene türkischer Kulturvereine. 3) Kostenfalle Stuttgart 21. Bis 21.45, ZDF

22.00 DOKUMENTATION
Water Makes Money Private Konzerne versorgen rund 80 Prozent der französischen Bevölkerung mit Trinkwasser. Weil die Firmen oft fragwürdige Geschäftsstrategien verfolgen, wollen mehr und mehr Franzosen zurück zur kommunalen Wasserversorgung. Bis 23.20, Arte

22.00 DOKUMENTATION
Animals Make Love Laurent Charbonniers zeigt, wie erfindungsreich Tiere mitunter um ihre Partner werben. Bis 23.20, BR Alpha

22.05 SATIRE & TALK
Willkommen Österreich Zu Gast bei Grissemann und Stermann: Die Schauspielerin Elke Winkens sowie Oscar Bronner, Gründer und Herausgeber des STANDARD. Bis 23.00, ORF 1

22.15 DOKUMENTATION
"Ich lass mich nicht vertreiben!" Sein stetiger gewaltloser Protest gegen rechte Umtriebe macht Jörg und seine Familie zur Zielscheibe von Neonazis. Von den Mühen der Aufklärung und der Frage, ob es sich lohnt, dafür sein Leben aufs Spiel zu setzen. Bis 22.45, ZDF

22.35 POLITSCHNURRE
Tee mit Mussolini (Tea with Mussolini, GB/I 1999, Franco Zeffirelli) Im Florenz der 30er-Jahre halten vier britische Damen in schöner Weltfremdheit ihre Teerunden ab. Der Faschismus spielt für sie keine Rolle – bis sie interniert werden. Aufgrund von finanziellen Zuwendungen einer verhassten Amerikanerin wähnen sie sich unter dem Schutz des Duce. Zeffirelli erzählt mit eigenen Kindheitserinnerungen aus der Perspektive eines Waisenjungen. Bis 0.30, ORF 3

0.20 LAUSBUBENGROTESKE
Wer früher stirbt ist länger tot (D 2006, Marcus H. Rosenmüller) Als Sebastian, der elfjährige Sohn eines Wirtshaus besitzers, erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, fühlt er sich schuldig. Er setzt alle Hebel in Bewegung, um sein Seelenheil zu retten – und löst damit ziemliches Chaos aus. Bis 1.55, ORF 2 (Roman Gerold, DER STANDARD, 12.2.2013)

 

Share if you care.