TIOBE-Index: Java führt wieder Programmiersprachen-Charts an

11. Februar 2013, 14:09
129 Postings

Java-Beliebtheit hauptsächlich durch Android-Marktdominanz gegeben

Der TIOBE-Index für die beliebteste Programmiersprache wird seit April 2012 erstmals wieder von Java angeführt. Trotz der Sicherheitsmängel, mit der Java in letzter  Zeit konfrontiert war, scheint sich die Programmiersprache nach langer Zeit wieder an die Spitze zurück-etabliert zu haben. Ein Grund dafür ist die Marktdominanz von Android bei mobilen Geräten.

App-Entwicklung für Android

Nachdem zehn Monate lang C die Programmiersprachen-Charts angeführt hat, hat Java 1,34 Prozent zum Vorjahr zugelegt und C überholt, das jetzt auf dem zweiten Platz ist. Gut zugelegt mit 2,74 Prozent hat auch Objective-C, das sich aktuell auf dem dritten Rang befindet. Besonders im vergangen halben Jahr dürfte Java als wichtigste Programmiersprache für die App-Entwicklung für Android zum Einsatz gekommen sein.

Suchmaschinen

Weiterhin in den Top-10 sind Objective-C mit 9,8 Prozent, C++ mit 8,76 Prozent als auch PHP, Python, C#, Visual Basic, Perl und Ruby. Das Rating wird durch die meisten Suchanfragen bei den gängigsten Suchmaschinen ermittelt. Auch YouTube und Wikipedia werden für die Auswertung miteinbezogen. (red, derStandard.at, 11.2.2013)

  • Java ist wieder die beliebteste Programmiersprache
    screenshot: tiobe

    Java ist wieder die beliebteste Programmiersprache

Share if you care.