Heino zitiert Hitler

10. Februar 2013, 20:58
483 Postings

Deutscher Altbarde hält sich für "hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder und flink wie ein Windhund"

Berlin - Der Schlagersänger Heino hat mit einem Interview für Empörung in Deutschland gesorgt. In Bezug auf seine neue CD sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung": "Wenn ich jetzt tot umfalle, ist es das letzte Album gewesen. (...) Aber noch bin ich ja hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder und flink wie ein Windhund."

Beinahe gleichlautend sprach der deutsche Diktator Adolf Hitler in einer Rede vor 50.000 Angehörigen der Hitlerjugend 1935 von seinem Ideal der deutschen Jugend: "In unseren Augen, da muss der deutsche Junge der Zukunft schlank und rank sein, flink wie Windhunde, zäh wie Leder und hart wie Kruppstahl!" Der Spruch "zäh wie Leder, hart wie Kruppstahl" blieb während der Nazi-Herrschaft Teil der deutschen Propaganda. Gegenüber "Spiegel Online" sagte Heinos Manager Jan Mewes am Sonntag: "Dieser historische Zusammenhang ist uns nicht bewusst, und Heino hat es auch nicht in diesem Zusammenhang gesagt." (APA/red, derStandard.at, 10.2.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Schwarzbraun ist die Haselnuss, schwarzbraun bin auch ich, ja ich, schwarzbraun muss mein Mädel sein gerade so wie ich."

Share if you care.