Griechenlands Bauern wollen Straßen blockieren

10. Februar 2013, 17:05
3 Postings

Seit Samstag blockierten Bauern die Autobahn von Thessaloniki zur türkischen Grenze immer wieder

Athen - Griechische Bauern wollen ihre Proteste wegen hoher Treibstoffkosten verschärfen. Autobahnen sowie Fernstraßen in allen Landesteilen sollen in den kommenden Tagen für jeweils eine Stunde gesperrt werden. Darauf verständigten sich Vertreter der Bauernverbände am Sonntag in Larissa. Bereits seit Samstag blockierten Bauern immer wieder die Autobahn von Thessaloniki zur türkischen Grenze.

Die Bauernverbände fordern unter anderem niedrigere Preise für Treibstoffe, da sie sonst nach eigenen Angaben nicht mehr mit Gewinn produzieren könnten. Außerdem verlangen sie bessere Absatzbedingungen für ihre Erzeugnisse. Die Regierung sagte den Bauern unter anderem eine höhere Rückerstattung der Treibstoffsteuern als anfangs geplant zu. (APA, 10.2.2013)

Share if you care.