Historischer Kalender - 9. Februar

9. Februar 2013, 00:00
posten

1713 - Im Großen Nordischen Krieg um die Vorherrschaft im Ostseeraum besetzen schwedische Truppen von König Karl XII. nach der Zerstörung von Altona im Jänner große Teile Dänemarks.

1718 - Französische Siedler gründen im Mississippi-Stromgebiet die Stadt La Nouvelle Orléans (New Orleans).

1788 - Kaiser Joseph II. erklärt dem türkischen Sultan Abdulhamid I. den Krieg.

1848 - Nach schweren Ausschreitungen, die durch Proteste gegen seine von ihm zur Gräfin von Landsfeld erhobene Konkubine, die Tänzerin Lola Montez, verursacht wurden, verfügt König Ludwig I. von Bayern die Schließung der Universität München und fordert alle Studenten zum sofortigen Verlassen der Hauptstadt auf. Dieser Befehl löst umgehend Massendemonstrationen aus.

1893 - An der Mailänder Scala wird Giuseppe Verdis Oper "Falstaff" (mit dem Libretto von Arrigo Boito nach William Shakespeares "Die lustigen Weiber von Windsor") mit großem Erfolg uraufgeführt.

1918 - In Brest-Litowsk wird ein Sonderfriedensvertrag zwischen den Mittelmächten und der von Russland abgetrennten Ukraine unterzeichnet. Die Ukraine muss sich zu umfangreichen Getreidelieferungen an Deutschland verpflichten

1923 - Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Operette "Die gelbe Jacke" von Franz Lehár. Der Text stammt von Ludwig Herzer und Fritz Löhner-Beda nach einer Vorlage von Victor Léon. Unter dem Namen "Das Land des Lächelns" wird das Werk Jahre später zu einem Welterfolg.

1933 - In Deutschland schließen sich die die paramilitärische Frontsoldatenorganisation "Stahlhelm" und die Deutschnationalen zum "Kampfblock Schwarz-Weiß-Rot" zusammen.

1938 - Im ganzen deutschen Reichsgebiet werden auf öffentlichen Plätzen "Reichslautsprechersäulen" aufgestellt.

1943 - Die fünfmonatige Schlacht um die Pazifikinsel Guadalcanal endet mit dem Sieg der US-Truppen über die Japaner. Diese ziehen ihre letzten Truppen von der Insel ab, die später zu einem alliierten Stützpunkt ausgebaut wird.

1948 - Der Schweizer Historiker und Politiker Carl Jacob Burckhardt legt die Präsidentschaft des Internationalen Roten Kreuzes zurück. Später kommt es zu Kontroversen über sein früheres Wirken als Hochkommissar des Völkerbundes für Danzig.

1958 - Bei der Skiweltmeisterschaft in Badgastein wird Toni Sailer Weltmeister in der Abfahrt, im Riesenslalom und in der Kombination.

1963 - Einen Tag nach dem blutigen Putsch im Irak und der Ermordung von Staatschef General Abdelkarim Kassem wird General Abdessalam Aref zum Präsidenten ausgerufen.

1963 - In Las Vegas heiratet der US-Schauspieler Tony Curtis die deutsche Schauspielerin Christine Kaufmann.

1973 - Erste Sitzung der von der Bundesregierung eingesetzten Ortstafelkommission. Die Vertreter der slowenischen Volksgruppe sagen ihre Teilnahme ab.

1973 - Großbritannien und Frankreich anerkennen die Deutsche Demokratische Republik und vereinbaren die Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit Ostberlin.

1973 - In Brüssel gründen 17 Gewerkschaftsverbände aus 15 westeuropäischen Ländern, darunter der ÖGB, den Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB).

1988 - Der Ministerrat nimmt den von der ÖVP-Spitze missbilligten Bericht der internationalen Militärhistorikerkommission über die Kriegsvergangenheit von Bundespräsident Kurt Waldheim nach heftigen Kontroversen zwischen den Koalitionsparteien formell zur Kenntnis.

1988 - Das britische Unterhaus beschließt, probeweise Fernsehübertragungen von Parlamentsdebatten zuzulassen.

1993 - Bei den alpinen Skiweltmeisterschaften in Morioka in Japan erringt die Österreicherin Karin Buder die Goldmedaille im Slalom.

1993 - Auflösung der Währungsunion zwischen Tschechien und der Slowakei.

1993 - Das niederländische Parlament verabschiedet ein umstrittenes Gesetz, das unter bestimmten Voraussetzungen aktive ärztliche Sterbehilfe ermöglicht.

2003 - Russland unterstützt den Anti-Kriegs-Kurs Frankreichs und Deutschlands in der Irak-Krise.

2008 - Der Bürgermeister von Spitz an der Donau, Hannes Hirtzberger, bricht nach dem Genuss einer Praline mit schweren Vergiftungen zusammen. Nach DNA-Tests und umfangreichen Ermittlungen nehmen die Behörden einen Wachauer Heurigenbesitzer fest. Er soll die mit Strychnin versetzte Süßigkeit wegen einer schleppenden Umwidmung am Auto des Bürgermeisters platziert haben. Der Mann wird nicht rechtskräftig zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der Ortschef hat seit dem Attentat mit schwersten gesundheitlichen Folgen zu kämpfen.

Geburtstage: Ernst Kreidolf, schwz. Maler (1863-1956)
Brendan Francis Behan, irischer Dramatiker (1923-1964)
Heinz Drache, dt. Schauspieler (1923 od. 25-2002)
Joseph Eugene Stiglitz, amer. Wirtschaftswiss. (1943- )
Joe Pesci, amer. Schauspieler (1943- )
Brian Greene, amer. Physiker (1963- )
Kim Hyun-Ki, südkorean. Skispringer (1983- )

Todestage: Ansbert von Rouen, Bischof und Kanzler des westfränkischen Reiches (630-693)
Karl Valentin, dt. Volksschauspieler und Schriftsteller (1882-1948)
Halldor Laxness, isld. Schriftsteller (1902-1998)
Kurt Herbert Adler, amer. Dirigent öst. Herkunft (1905-1988)
Saburo Okita, jap. Politiker (1914-1993)
Herma Bauma, öst. Leichtathletin und Handballerin (1915-2003)
Reuven "Ruby" Braff, amer. Musiker (1927-2003)
Walter Bitterlich, öst. Forstwiss. (1908-2008)

(APA, 9.2.2013)<

Share if you care.