Merkels Fehltritt

8. Februar 2013, 20:17
1 Posting

(Paris, Flughafen. Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel beendet einen Staatsbesuch beim französischen Präsidenten Hollande.)

MERKEL: Ich hoffe sehr, Monsieur le Président, Sie schon bald zu einem Gegenbesuch in Deutschland begrüßen zu dürfen. Wie wäre es mit München? Oktoberfest? Ihr gewaltiger Schwengel würde jeder bayerischen Lederhose zur Ehre gereichen.

(Sie geht die Gangway hinauf. Hollandes Übersetzer übersetzt. Hollande lauscht irritiert. Merkel winkt lächelnd und verschwindet im Flugzeug. Außenminister Westerwelle tritt zu ihr.)

WESTERWELLE: Pardon, Frau Bundeskanzler, das soll keine Kritik sein, aber Ihre letzten Worte waren meiner Meinung nach unpassend.

MERKEL: Unpassend? Ich sage das jetzt seit Jahren bei jedem meiner Staatsbesuche in Frankreich, und die haben weiß Gott zur europäischen Entspannung beigetragen!

WESTERWELLE: Gewiss. Aber der französische Präsident ist nicht mehr Nicolas Sarkozy.

(Vorhang)

(Antonio Fian, DER STANDARD, 9./10.2.2013)

Share if you care.