Festplattenabgabe: Befürworter und Gegner im Chat

8. Februar 2013, 12:28
165 Postings

Gerhard Ruiss und Damian Izdebski stellen sich den Fragen der LeserInnen

Seit Monaten sorgt die geplante Ausweitung der Urheberechtsabgabe auf Festplatten für rege Diskussionen. Der WebStandard hat Gegner und Befürworter zu einem Chat eingeladen. Gerhard Ruiss von "Kunst hat Recht" und Damian Izdebski von der "Plattform für ein modernes Urheberrecht" stellen sich am Dienstag, 12. Februar, den Fragen der WebStandard-LeserInnen.

Die beiden sind ab 12 Uhr im derStandard.at-Chat zu Gast. Sie können schon jetzt Ihre Fragen posten oder per E-Mail (online.webstandard@derstandard.at) schicken. (red/derStandard.at, 8.2.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.