Nach 30 Jahren: Sammler verkauft 6.850 Spiele und 330 Konsolen auf Ebay

8. Februar 2013, 11:51
98 Postings

Italienischer Spielefan will 550.000 Dollar mit seiner Sammlung einnehmen

30 Jahre lang hat ein Mailänder Videospielfan Games, Konsolen und passendes Zubehör gesammelt. Seinen gesamten Keller kleidete er mit Videospielgeschichte aus, nun bietet er die Kollektion auf der Handelsplattform Ebay für 550.000 Dollar zum Verkauf an.

Sammlerstücke

Unter den 6.850 Spielen, 330 Konsolen, 220 Controllern und 185 Gaming-Accessoires finden sich zum Teil wahre Sammlerstücke. Dazu gehört etwa ein perlweißer GameCube in der "Final Fantasy Crystal Chronicles"-Edition, von dem in Summe lediglich 150 Stück produziert wurden. Auch sind zwei Dreamcasts in der "Biohazard"-Edition im Angebot enthalten.

Als Grund für die Versteigerung nennt der Sammler schlicht Platz- und Zeitmangel. Allein für die Inventur benötigte er zwei Monate und hielt dabei seinen gesamten Bestand auf Listen und mit über 10.000 Fotos fest.

Gehegt und gepflegt

Dem Sammler zufolge ist die Kollektion in einem "sehr guten" Zustand. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, muss nicht zwingend nach Italien reisen. Der Ebay-User hat 500 Fotos seiner Sammlung ins Netz gestellt.

Vergangenen Juli erst wurde die bis dahin größte Videospielsammlung mit 7.000 Werken auf Ebay für rund eine Million Euro verkauft. (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 8.2.2013)

Link

Ebay

  • Das ist nur ein kleiner Teil der Kollektion.
    foto: ebay

    Das ist nur ein kleiner Teil der Kollektion.

Share if you care.