Hattrick für Cavendish

7. Februar 2013, 16:36
5 Postings

Dritter Tagessieg en suite für den Gesamtführenden in Katar - Eisel verbessert sich auf fünften Gsamtrang

Der Brite Mark Cavendish hat am Mittwoch bei der Katar-Radrundfahrt im Trikot des Spitzenreiters den Hattrick geschafft. Bei seinem dritten Etappensieg in Folge setzte sich der Ex-Weltmeister auf der 5. und vorletzten Etappe (154 km) in Madinat Al Shamal im Massensprint vor dem Weißrussen Yauheni Gutarowitsch durch. Der Steirer Bernhard Eisel (Team Sky) verbesserte sich auf den fünften Gesamtrang, 24 Sekunden hinter seinem zu Omega-QuickStep gewechselten Ex-Teamkollegen. Marco Haller ist vor dem letzten Teilstück am Freitag auf Platz 16 zu finden. (APA, 7.2.2013)

Ergebnisse Katar-Rundfahrt vom Donnerstag: 5. Etappe (Al Zubara - Madinat Al Shamal/154 km): 1. Mark Cavendish (GBR) Omega-QuickStep 3:11:11 Stunden - 2. Yauheni Gutarowitsch (BLR) AG2R - 3. Aidis Kruopis (LIT) Orica. Weiter: 22. Bernhard Eisel (AUT) Sky - 75. Marco Haller (AUT) Katjuscha alle gleiche Zeit

Gesamtwertung: 1. Cavendish 13:11:53 - 2. Brent Bookwalter (USA) BMC 15 Sekunden zurück - 3. Taylor Phinney (USA) BMC 20 - 4. Adam Blythe (GBR) BMC 22 - 5. Eisel 24. Weiter: 16. Haller 40

Share if you care.