Kroatische Telekom entlässt bis Mitte des Jahres 403 Mitarbeiter

6. Februar 2013, 17:30
1 Posting

Im Vorjahr hatten die Einsparungspläne des Unternehmens für Protest gesorgt

Die kroatische Tochter der deutschen Telekom, Hrvatski Telekom (HT), entlässt bis Ende Juni 403 Mitarbeiter. Mit den Mitarbeitern seien spezielle Abfertigungsvereinbarungen getroffen worden, teilte der Konzern am Mittwoch über die Zagreber Börse mit. Die Abfertigungssumme beträgt laut HT insgesamt 201 Millionen Kuna (26,49 Mio. Euro).

Im Vorjahr hatten die Einsparungspläne des Unternehmens für Protest gesorgt. Der Umsatz von HT war in den ersten neun Monaten 2012 um 7,1 Prozent auf 753 Millionen Euro gesunken, der Nettogewinn um 6,4 Prozent auf 185 Millionen Euro.(APA,

Share if you care.