Sotschi sorgt für jede Menge Einschnitte

Ansichtssache7. Februar 2013, 11:55
73 Postings

Wladimir Putin und Jacques Rogge läuten den Countdown ein. Bei Menschenrechtlern und Umweltschützern läuten die Alarmglocken

Genau ein Jahr vor Beginn der Olympischen Winterspiele läuten Wladimir Putin und Jacques Rogge in Sotschi den Countdown ein. Bei Menschenrechtlern und Umweltschützern läuten die Alarmglocken

Bild 1 von 10

Sotschi - Demokratieverstöße des Kremls wie seit Sowjetzeiten nicht mehr, dazu härtere Strafen gegen Demonstranten sowie schärfere Kontrollen im Internet. Ein Jahr vor dem Start der Olympischen Winterspiele in Sotschi sehen Menschenrechtler den russischen Staat in einem Klima der Angst und der Einschüchterung angekommen. An den Mauern des Kremls prallt diese Kritik allerdings ab - wie schon beim Olympiaboykott vieler westlicher Länder 1980, als die Sowjetunion in Moskau Sommerspiele ausgerichtet hatte...

weiter ›
Share if you care.