"Lilyhammer": Springsteen-Gitarrist Van Zandt als Mafioso in Norwegen

6. Februar 2013, 14:02
16 Postings

TV-Comedy schlug im Norden Rekorde - Soll im Herbst auch im ORF starten

Wien - In Norwegen schlug die Serie im vergangenen Winter alle bis dahin erzielten Rekorde und auch in den übrigen skandinavischen Ländern lief sie mit großem Erfolg. Voraussichtlich im Herbst kommt "Lilyhammer" mit Springsteen-Gitarrist Steven Van Zandt als bärbeissig-schlauer, im Grunde jedoch gutherziger Ex-Mafiaboss in der Hauptrolle nach Österreich. Wie die Produktionsfirma der norwegisch-amerikanischen Comedy-Serie am Mittwoch bekanntgab, haben ARTE und der ORF die Rechte für den deutschsprachigen Raum erworben.

Lilyhammer-Trailer

Voraussichtlich ab Herbst im ORF

Als angepeilten Sendetermin nannte die für Filme und Serien zuständige Abteilungschefin Andrea Bogad-Radatz den Herbst dieses Jahres. In der Erfolgsserie geht es um den als Kronzeugen in New York aus dem Mafia-Business ausgestiegenen Frank Tagliano, der unter einer neuen Identiät fernab vom erwarteten Rachefeldzug der Mafia ein neues Leben in Lillehammer aufbaut. In dem Wintersportort kommt es erwartungsgemäß zu einem heftigen, aber durchaus amüsanten Kulturenkonflikt zwischen dem mit allen Wassern gewaschenen US-Schlitzohr und der überwiegend als überkorrekte Landeier dargestellten Bevölkerung in der norwegischen Fjell-Provinz.

Van Zandt, als "Little Steven" legendäres und langjähriges Mitglied in Bruce Springsteens E-Street Band, verdiente sich seine ersten Schauspieler-Lorbeeren bereits in einer kleineren Rolle als "Consigliere" in der ebenfalls im US-Italomafiamilieu angesiedelten Erfolgsserie "The Sopranos". In den bisher produztierten acht Folgen von "Lilyhammer" spielt der 62-Jährige seine erste Hauptrolle.

Rechte bereits in über 130 Länder verkauft

Vor wenigen Wochen gab das Management der E-Streetband bekannt, dass Van Zandt während der inzwischen bereits begonnenen Dreharbeiten für die zweite Staffel von "Lilyhammer" auf der aktuellen "Wrecking Ball"-Tournee der E-Streetband durch Aushilfsgitarrist Tom Morello ersetzt wird. Die ersten acht Folgen der interkulturellen Mafia-Komödie lief im Jänner 2012 beim norwegischen Sender NRK vom Stapel. Rund eine Million Norweger begeisterten sich dafür - rund ein Fünftel der Gesamtbevölkerung des skandinavischen Landes. Laut dem bei ProSiebenSat.1 angesiedelten Vertrieb wurden die Rechte an der Serie bereits in über 130 Länder weltweit verkauft. (APA, 6.2.2013)

  • "Lilyhammer" mit Steven Van Zandt soll im Herbst im ORF starten.
    foto: netfix

    "Lilyhammer" mit Steven Van Zandt soll im Herbst im ORF starten.

Share if you care.