Nordkoreanische Propaganda klaut bei "Modern Warfare 3"

6. Februar 2013, 09:34
44 Postings

Propaganda-Video mit Musik von Michael Jackson und Lionel Richie unterlegt

Das kommunistisch regierte, von der Welt abgeschottete Nordkorea kommt selbst unter Spielern nicht aus den Schlagzeilen. Nach "Pyongyang Racer" als mutmaßliche Werbung für die Hauptstadt Pjöngjang sowie einem Spiel, in dem Politiker des verhassten Nachbarn Südkorea verprügelt oder erhängt werden konnten, rückt nun die Propagandmaschinerie des Landes erneut in den Blickpunkt.

"Das Nest des Bösen steht in Flammen"

Am offiziellen YouTube-Channel der "Volksrepublik" wurde am 2. Februar ein Video veröffentlicht, das sich gegen die USA richtet. Es zeigt einen schlafenden Nordkoreaner, der von einem Raketenhagel auf die Metropole New York träumt. "Das Nest des Bösen steht in Flammen durch den selbst gelegten Brand", so die Beschreibung laut Forbes. Eine vollständige Übersetzung findet sich bei Reddit.

Der Haken: Die apokalyptischen Szenen stammen aus "Call of Duty: Modern Warfare 3". Entwickelt wurde der Shooter von Infinity Ward in Woodland Hills, einem Stadtteil von Los Angeles. Auch Publisher Activision ist ein US-Unternehmen.

Konsequent geklaut

Konsequenterweise bedient man sich auch bei der musikalischen Untermalung beim westlichen Feind. Es handelt sich um eine Instrumentalversion des von Lionel Richie und Michael Jackson geschriebenen Songs "We are the World", das 1985 für "USA for Africa" aufgenommen wurde und sich als Single insgesamt über 20 Millionen Mal verkaufte. Das Projekt diente der Einnahme von Geld zur Unterstützung von Hilfsorganisationen aufgrund einer schweren Hungersnot in Äthiopien.

Die Originalszenen finden sich im zweiten Video circa ab Minute 2. Nicht unerwähnt bleiben darf, dass es sich bei YouTube um eine Plattform im Besitz des amerikanischen Google-Konzerns handelt. (red, derStandard.at, 05.02.2013)

Update, 10:30 Uhr:

Das Propagandavideo ist auf YouTube nicht mehr erreichbar. Activision hat es wegen Copyrightverletzung gemeldet. Es wurde nun eine bei LiveLeak gehostete Version eingebettet.

 

  • Das brennende New York wurde dem Shooter "Call of Duty: Modern Warfare 3" entnommen.
    foto: activision

    Das brennende New York wurde dem Shooter "Call of Duty: Modern Warfare 3" entnommen.

Share if you care.