Spieleklassiker "Worms" landet auf Facebook

5. Februar 2013, 16:03
17 Postings

Free-2-Play Social Game ist direkt im Browser spielbar

Die Spieleschmiede Team17 hat den Rundenstrategie-Klassiker "Worms" als Facebook-App veröffentlicht.

Umsetzung am Vorbild von "Worms 2"

Das am Montag gestartete Game wurde auf Basis von Adobe Flash entwickelt und ist direkt im Browser spielbar und ist optisch am ehesten dem zweiten Teil der Serie nachempfunden.

Würmer-Teams bekriegen sich in verschiedenen Landschaften mit einem breiten Arsenal von Waffen – aktuell 19 verschiedene - in einer zerstörbaren Landschaft. Der Spieler, der nach Ablauf der Zeit noch insgesamt am meisten Lebensenergie verzeichnet, siegt. Seit jeher generiert "Worms" seine Beliebtheit aus der comichaften Darstellung des Geschehens, komischen Soundeffekten und amüsanten Waffen wie beispielsweise der "Banana Bomb".

Shop mit freien und bezahlbaren Inhalten

In der Facebookumsetzung steht eine Grundausstattung an Kampfmaterialien zur Verfügung, etwa Granaten und die Bazooka. Zusätzliche Bewaffnung kann im Shop entweder für Coins oder Credits erworben werden. Erstere erhält man durch Spiele gegen andere oder den computergesteuerten "Professor", zweitere sind schwerer zu verdienen (unter anderem durch das Einladen von Freunden und Levelaufstiege), können aber auch gegen echtes Geld erstanden werden.

Ebenfalls im Shop erhältlich sind Gegenstände zur Verzierung der eigenen Insel und Kopfbedeckungen für die eigene Wurm-Mannschaft. Gekämpft werden kann aktuell auf Landschaften mit einem Mittelalter- oder Hawaii-Thema. Ein Tutorial führt in die simple Spielmechanik von "Worms" ein.

Zusatzherausforderungen

Wöchentliche Challenges , verschiedene vom Spiel gestellte Herausforderungen und Vergleichsmöglichkeiten in unterschiedlichen Ranglisten sollen auf lange Sicht zur Motivation beitragen. Einige Features aus dem Original für PC und Konsolen fehlen derzeit noch. Darunter etwa Fortbewegungshilfsmittel wie dem Kletterhaken oder höhlenartige Level. (red, derStandard.at, 05.02.2013)

  • Für Treffer und Siege erntet man Coins und Erfahrungspunkte.
    foto: derstandard.at

    Für Treffer und Siege erntet man Coins und Erfahrungspunkte.

  • Screenshot
    foto: derstandard.at

    Screenshot

Share if you care.