Siemens-Förderpreis für Hefti, Moussa und Nikodijevic

5. Februar 2013, 12:46
posten

Die Komponisten-Preise sind jeweils mit 35.000 Euro dotiert

München - Der Schweizer David Philip Hefti, der Kanadier Samy Moussa und der Serbe Marko Nikodijevic werden heuer mit den Komponisten-Förderpreisen der Ernst-von-Siemens-Musikstiftung ausgezeichnet. Neben dem Preisgeld in Höhe von 35.000 Euro inkludiert die Auszeichnung auch Porträt-CDs der Komponisten, die im Juni auf dem Wiener Label col legno erscheinen werden, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Verliehen wird die Auszeichnung gemeinsam mit dem Ernst-von-Siemens-Musikpreis, der an Mariss Jansons geht, am 4. Juni in München. (APA, 5.2.2013)

Share if you care.