Samsung präsentiert zwei neue Galaxy-Smartphones

5. Februar 2013, 11:40
24 Postings

Mit dem Galaxy Young und dem Galaxy Fame soll eine junge Zielgruppe angesprochen werden

Samsungs Produktions- und Launch-Zyklus wird allem Anschein nach immer kleiner. Das Unternehmen hat am Montag per Presseaussendung zwei neue Geräte vorgestellt. Beide sind speziell für eine jüngere Zielgruppe gedacht. Die Geräte werden mit Android 4.1. Jelly Bean und einem 1-Gigahertz-Prozessor ausgeliefert. Der interne Speicher beträgt bei beiden Geräten vier Gigabyte. Da Samsung sich mit diesen Geräten hauptsächlich an junge Menschen richtet, ist auch "Samsung Game Hub Lite" vorinstalliert, das Zugang zu einer Vielzahl an Spielen bringen soll. Die Verwendung zweier SIM-Karten ist ebenfalls auf beiden Telefonen möglich.

TFT-Display, aber erschwinglich

Das Galaxy Young, wie der Name bereits andeutet, ist laut Samsung für eine "junge, stylishe" Generation an Smartphone-Usern. Das Smartphone ist in weiß, dunkelblau, weinrot und silber erhältlich und soll ein erschwingliches Android-Gerät sein. Weitere Spezifikationen zeigen, dass das Handy mit einer 3-Megapixel-Kamera und 768 MB RAM ausgestattet ist. Das Display ist ein 3,27 Zoll TFT-Screen.

Noch keine Preise

Das Galaxy Fame wird in weiß und blau verfügbar sein und soll eine Kombination aus guter Performance, Features und Services darstellen. Dieses Gerät ist im Gegensatz zum Galaxy Young auch NFC-fähig. Die Kamera des Galaxy Fame ist etwas besser als die des Galaxy Young und hat 5 Megapixel. Jedoch bietet das Fame etwas weniger Arbeitsspeicher als sein Launch-Bruder und kann nur 512 MB RAM vorweisen. Konkrete Preise gibt es aber für beide Geräte noch nicht. (red, derStandard.at, 5.2.2013)

  • Das Samsung Galaxy Young
    foto: samsung

    Das Samsung Galaxy Young

  • Und das neue Galaxy Fame
 
    foto: samsung

    Und das neue Galaxy Fame

     

Share if you care.