Zwei Österreicher für Fotografie-Preis nominiert

5. Februar 2013, 11:31
3 Postings

Torsten Mühlbacher und Christian Stangl finden sich auf der Shortlist für die Sony World Photography Awards

Wien/London/Tokio - Unter 122.000 eingereichten Bildern schafften sie es auf die Shortlist: Die Österreicher Torsten Mühlbacher und Christian Stangl sind in den Kategorien "schwieriges Licht" bzw. "Panorama" für die diesjährigen "Sony World Photography Awards" nominiert. Die Preisverleihung der seit 2007 vergebenen Auszeichnung findet am 25. April in London statt. Neben dem mit 25.000 US-Dollar (rund 18.500 Euro) dotierten Hauptpreis und dem mit 5.000 US-Dollar dotierten "Open Photographer of the Year"-Preis erhalten die GewinnerInnen in allen Kategorien eine digitale Fotoausrüstung von Sony. (APA, 5.2.2013)

Share if you care.