Erste Group senkt Palfinger-Votum

5. Februar 2013, 10:36
posten

Salzburg - Die Analysten der Erste Group haben ihr Anlagevotum für die Papiere des Kranherstellers Palfinger von "Accumulate" auf "Hold" nach unten revidiert. Das Kursziel wurde indessen von 19,50 Euro auf 22,80 Euro angehoben.

Die Analysten begründen ihre Reduktion der Anlageempfehlung mit der starken Performance der Aktie. Das erhöhte Kursziel wurde indessen auf die verbesserte Ebit-Marge zurückgeführt.

Die Schätzungen für das Ergebnis je Aktie belaufen sich für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 auf 1,03 Euro. In den beiden Folgejahren rechnen die Analysten mit 1,31 Euro (2013) und 1,60 Euro je Titel (2014). Die Dividendenschätzungen für diesen Zeitraum lauten auf 0,38 Euro (2012), 0,39 Euro (2013) und 0,48 Euro (2014) je Anteilsschein. (APA, 5.2.2013)

Share if you care.