Polnische Linkspartei will Transsexuelle als Vize-Parlamentschefin

4. Februar 2013, 16:13
2 Postings

Palikot-Bewegung stellte Antrag auf Abwahl von Nowicka

Warschau - Die polnische Linkspartei Palikot-Bewegung (RP) hat am Montag bei der Parlamentsverwaltung einen Antrag auf Abwahl der Vize-Parlamentschefin Wanda Nowicka gestellt. An ihre Stelle will die RP die transsexuelle Abgeordnete Anna Grodzka wählen lassen.

Nowicka wurde von der RP für das Parlamentspräsidium aufgestellt. Die Partei entzog ihr aber vor kurzem das Vertrauen, nachdem bekannt geworden war, dass die Mitglieder des Präsidiums Prämien in Höhe von 40.000 Zloty (etwa 10.000 Euro) für ihre Arbeit erhalten hatten. Über eine Neubesetzung im Präsidium können die Abgeordneten frühestens bei der nächsten Plenarsitzung am 20. Februar abstimmen. (APA, 4.2.2013)

Share if you care.