Gruner + Jahr soll über deutsche "Huffington Post" verhandeln

4. Februar 2013, 14:39
posten

"manager magazin" spekuliert über Markteintritt der "HuffPo" in Deutschland

Der Verlag Gruner + Jahr soll mit der "Huffington Post" über einen deutsche Ausagbe verhandeln. Das berichtet das Medienportal meedia am Montag unter Berufung auf einen Artikel im "manager magazin".

Der Bericht spekuliert über Verhandlungen, die der Verlag mit der Plattform von Arianna Huffington führe. Bemühungen für einen Markteintritt in Deutschland gibt es laut Medienberichten bereits seit einigen Monaten, bis dato hat sich aber noch kein Kooperationspartner gefunden, der die deutsche Ausgabe verantwortet.

Die "Huffington Post" startete im Herbst 2012 eine eigene Ausgabe für Italien, weitere Expansionspläne werden dem Nachrichten-Aggregator nachgesagt. (red, derStandard.at, 4.2.2013)

Share if you care.