"Guten Abend Österreich" bekommt zweites Trio

4. Februar 2013, 12:27
15 Postings

Christian Nehiba, Gundula Geiginger und Sabine Mord bilden das zweite Moderatorenteam der Puls-4-Sendung

Wien - "Guten Abend Österreich" auf Puls 4 startet am Samstag, 9. Februar, mit dem zweiten Moderatorenteam: Christian Nehiba, Gundula Geiginger und Sabine Mord sind neu ab 18.45 Uhr im Einsatz. Damit erhalten Corinna Milborn, Thomas Mohr und Norbert Oberhauser, die seit dem Start am 21. Jänner durch die News-Liveshow führen, Verstärkung.

Christian Nehiba, der seit 2010 als Sportchef und Moderator bei Puls 4 ist, übernimmt den Part des Main-Anchors, so der Sender in einer Aussendung. Weiters dabei sind Gundula Geiginger von den "Austria News"-Sendungen und Sabine Mord, die sich schwerpunktmäßig Service- und Lifestyle-Themen sowie Pop-News widmen wird.

Puls 4 sendet "Guten Abend Österreich" täglich um 18.45 Uhr. (red, derStandard.at, 4.2.2013)

  • Sabine Mord, Christian Nehiba und Gundula Geiginger.
    foto: puls 4/gerry frank

    Sabine Mord, Christian Nehiba und Gundula Geiginger.

Share if you care.