Samsung: 15 Millionen Dollar für Super-Bowl-Spots

4. Februar 2013, 09:27
60 Postings

Namhafte US-Schauspieler treten für Samsung vor die Kamera

Das südkoreanische Technologie-Unternehmen Samsung hat während der Superbowl seine neue TV-Kampagne der Weltöffentlichkeit präsentiert. Der 2-Minuten-Spot wurde für das letzte Viertel der Veranstaltung gebucht. 

"Better call Saul"

Als Schauspieler diente unter anderem Seth Rogen, den man aus "The Green Hornet" kennt. Auch sein Schauspiel-Kollege aus "Monsters vs. Aliens", Paul Rudd, ist im Spot zu sehen . Der aus "Breaking Bad" bekannte Bob Odenkirk ("Saul Goodman") und Sport-Star LeBron James sind ebenfalls Teil der Besetzung.

15 Millionen

Für beide Spots hätte Samsung demnach etwas über 15 Millionen Dollar für die Ausstrahlung an CBS bezahlt. Die längere Version des Spots ist auf YouTube veröffentlicht worden. (red, derStandard.at, 4.2.2013)

Links:

Samsung

  • Seth Rogan macht Werbung für Samsung
    screenshot: youtube/samsungmobile

    Seth Rogan macht Werbung für Samsung

Share if you care.