Knicks machen den 30er voll

3. Februar 2013, 10:36
21 Postings

New York hat mit Sacramento wenig Mühe und feiert den 30. Saisonsieg

Die New York Knicks haben als erstes Team der Eastern Conference in der NBA ihre Saisonbilanz auf 30 Siege geschraubt. Die New Yorker bezwangen am Samstagabend im Madison Square Garden die Sacramento Kings ungefährdet 120:81 und feierten damit auch ihren höchsten Erfolg im laufenden Spieljahr.

Die Gäste aus Kalifornien waren nur im ersten Viertel ein ebenbürtiger Gegner, in den Abschnitten zwei und drei (72:30 lautete da das Score) wurden sie förmlich überrollt. Die Knicks schienen phasenweise wie im Training zu agieren und führten den Gegner vor. 82 ihrer 120 Zähler kamen "von der Bank". J.R. Smith war mit 25 Punkten Topscorer, Amar'e Stoudemire stand ihm mit 21 bei einer hundertprozentigen Trefferquote kaum nach.

Tyson Chandler verbuchte wie schon am Vortag gegen die Milwaukee Bucks 20 Rebounds. Für Carmelo Anthony (9) endete hingegen eine Serie von 31 Spielen mit 20 oder mehr Zählern. Bei Sacramento hielt lediglich DeMarcus Cousins mit 25 Punkten dagegen.

Spurs beeindrucken

Für eine Überraschung sorgten die Cleveland Cavaliers mit einem 115:110 gegen Oklahoma City Thunder. Kyrie Irving führte den Nachzügler mit 35 Punkten, 13 davon in den letzten drei Minuten, zum Erfolg gegen den Finalisten 2012, bei dem einmal mehr Kevin Durant (32) für die meisten Punkte sorgte.

NBA-Spitzenreiter San Antonio Spurs feierte mit einem 96:86 gegen die Washington Wizards den bereits zehnten Sieg in Serie. Die Texaner hatten in Tony Parkler (19) ihren erfolgreichsten Werfer.(APA, 03.02.2013)

NBA-Ergebnisse vom Samstag: Atlanta Hawks - Chicago Bulls 76:93, New York Knicks - Sacramento Kings 120:81, Cleveland Cavaliers - Oklahoma City Thunder 115:110, Houston Rockets - Charlotte Bobcats 109:95, Minnesota Timberwolves - New Orleans Hornets 115:86, Milwaukee Bucks - Orlando Magic 107:98, San Antonio Spurs - Washinton Wizards 96:86, Portland Trail Blazers - Utah Jazz 105:99, Golden State Warriors - Phoenix Suns 113:93

NBA-Ergebnisse vom  Sonntag: Boston Celtics - Los Angeles Clippers 106:104, Detroit Pistons - Los Angeles Lakers 97:98, Toronto Raptors - Miami Heat 85:100.

Share if you care.