Rafael Nadal steht vor seinem Comeback

2. Februar 2013, 19:26
100 Postings

Spanier kehrt nach siebenmonatiger Verletzungspause in Chile auf die Tour zurück

Vina del Mar - Der Spanier Rafael Nadal trifft nächste Woche bei seinem Tennis-Comeback nach mehr als siebenmonatiger Spielpause in Vina del Mar auf den Argentinier Guido Pella oder einen Qualifikanten. Der über eine Wildcard auf Nummer eins gesetzte Iberer hat beim Sandplatzturnier in Chile wie auch Juan Monaco (ARG-2), Jeremy Chardy (FRA-3) und Pablo Andujar (ESP-4) ein Auftakt-Freilos. Nadal war wegen einer Verletzung im linken Knie außer Gefecht gewesen.

Am Freitag wurde der 26-Jährige von Chiles Staatspräsidenten Sebastian Pinera empfangen. Der Weltranglisten-Fünfte schenkte dem Staatsoberhaupt eines seiner Rackets und absolvierte anschließend ein Training mit Chiles größtem Talent, dem erst 16-jährigen Christian Garin. Nadal hat für Februar noch Teilnahmen an den Sandplatz-Events in Sao Paulo und Acapulco geplant, ehe es Anfang März zum Masters-1000-Event nach Indian Wells gehen wird. (APA/Si, 02.02.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Back for good.

Share if you care.