Di Resta allein bei Force India

1. Februar 2013, 14:28
5 Postings

Bolide ist bereits da, der zweite Fahrer noch nicht

Silverstone - Der Rennstall Force India hat am Freitag sein neues Formel-1-Auto präsentiert. Allerdings ließ das indische Team zunächst weiter offen, wer an der Seite von Paul di Resta in die kommende Saison starten wird. Der Brite musste daher in einer Box auf dem Formel-1-Kurs in Silverstone alleine für die Fotografen auf dem "VJM06" posieren.

Force India ist einer von drei Rennställen neben Caterham und Marussia, die ihren zweiten WM-Piloten kurz vor Beginn der Testfahrten am kommenden Dienstag in Jerez de la Frontera noch nicht nominiert haben. Die Saison startet am 17. März mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne. (APA; 1.2.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.