Steiermark: Lkw-Fahrer starb am Steuer an Herzversagen

1. Februar 2013, 08:04
posten

Wagen war von Fahrbahn abgekommen

Kalsdorf - Ein 57-jähriger Mann dürfte am Donnerstagabend am Steuer seines Lkw auf der A9 in Höhe Kalsdorf einem Herz-Kreislaufversagen erlegen sein. Der Wagen war von der Fahrbahn abgekommen und blieb erst auf der Begleitstraße stehen. Sanitäter eines zufällig vorbeikommenden Einsatzfahrzeuges fanden den Lenker leblos zur Seite gekippt am Fahrersitz.

Sowohl deren Erstversorgung als auch die lebensrettenden Maßnahmen eines alarmierten Notarztteams waren erfolglos. Eine Obduktion wurde angeordnet. (APA, 1.2.2013)

Share if you care.