Grand Canyon kann auf Google Maps erkundet werden

31. Jänner 2013, 21:27
27 Postings

Google hat als 9.500 Panorama-Bilder des Naturwunders veröffentlicht

Mit Google Maps kann man nun auch den Grand Canyon erkunden. Google hat dafür am Donnerstag mehr als 9.500  360°-Panorama-Bilder des Naturwunders veröffentlicht.

Die Bilder umfassen 120 Kilometer Wanderwege und umliegende Straßen und zeigen u.a. den Bright Angel Trail, den Colorado River, und Aussichtspunkte.

Unterwegs mit 18 kg schweren Rucksäcken

Für diese Aufnahmen schickte Google seine Mitarbeiter mit dem sogenannten Trekker, einem 18 kg schweres Android-gesteuerten 15-Linsen-Kamerasystemen, los.  (sum, 31.01.2013)

  • Artikelbild
    foto: google
  • Ein Google-mitarbeiter unterwegs mit dem Trekker
    foto: google

    Ein Google-mitarbeiter unterwegs mit dem Trekker

Share if you care.