"World of Tanks"-Herausgeber kauft "Fear 3"-Entwickler

30. Jänner 2013, 15:16
1 Posting

Free2Play-Spezialist Wargaming plant Konsolenspiel

Free2Play MMO-Entwickler und -Herausgeber Wargaming hat das aus Chicago stammende Day 1 Studios für 20 Millionen Dollar übernommen. Das nach der Übernahme neu aufgestellte Studio wird sich ausschließlich mit der Entwicklung eines noch nicht näher angekündigten Konsolentitels befassen.

Treffen der Spezialisten

Wargaming ist vor allem für sein Online-Spiel "World of Tanks" bekannt, dass bereits über 45 Millionen Nutzer verzeichnet. Day 1 Studios war unterdessen für die Umsetzung des Horror-Shooters "Fear 3" verantwortlich. (zw, derStandard.at, 30.1.2013)

  • Artikelbild
    foto: hersteller
Share if you care.