Ukrainisches Rezept für Borschtsch

    Ansichtssache30. Jänner 2013, 17:04
    46 Postings

    Dieses Rezept für Борщ stammt von der ukrainischen Freundin einer derStandard.at-Leserin aus der Region Donezk - Das exzessive Geschnipple, Gereibe und Gebrate lohnt sich!

    Es gibt unzählige Borschtsch-Variationen, fast jeder Haushalt in Russland und in der Ukraine hat sein eigenes Rezept. Dieses stammt von der ukrainischen Freundin einer derStandard.at-Leserin aus der Region Donezk. Das exzessive Geschnipple, Gereibe und Gebrate lohnt sich!

    Bild 1 von 14
    foto: derstandard.at/tin

    Zutaten für 8 Personen als Hauptspeise:

    500 g Suppenknochen
    500 g Rindfleisch (Wade, ausgelöstes Beinfleisch oder Hals - wir haben uns für letzteren entschieden)
    Lorbeerblätter
    500 g Kartoffeln
    Salz, Öl
    2 mittelgroße Zwiebeln
    250 g Karotten
    500 g rote Rüben
    1/2 Dose Tomaten
    3-4 Knoblauchzehen
    1/2 Kopf Weißkraut
    Petersilie, Dill, Sauerrahm

    Zwei große Töpfe, einer davon mindestens fünf Liter, eine sehr große Pfanne oder Wok und ein paar Stunden Zeit.

    weiter ›
    Share if you care.