Österreich.at soll "während oder nach Schladming" starten

Voigt: Starke Integration von Social Media-Elementen

Die Mediengruppe "Österreich" will demnächst - "während oder nach Schladming" - mit Österreich.at starten, berichtet werbeplanung.at. Das Portal soll als "eigenständiges Portal neben den anderen Marken der Mediengruppe" positioniert werden und setze auf "starke Integration von Social Media-Elementen". (red, derStandard.at, 29.1.2013)

Share if you care