Königin Beatrix nimmt den Hut

Ansichtssache
«Bild 2 von 26»
foto: apa/epa/koen van weel
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 37
1 2
WTF!?

Sind Spiegel in den Niederlanden verboten, oder setzt die so einen Mist freiwillig auf?

Ich finde, sie schaut sympathisch aus

Warmherzig, fröhlich, humorvoll- sehr viele Bilder, auf denen sie lacht oder verschmitzt grinst.

Wandelnder Lampenschirm..

Die Hüte setzen dem Ganzen die Krone auf ...

eine schöne Frau,

die offensichtlich selbstbewusst und fröhlich gealtert ist ohne den Chirurgen zu bemühen, das macht sie sympathisch.

Bild 3:

DAS ist kein Hut, DAS ist ein Vogelnest!

:-)

Bild 3:

DAS ist kein Vogelnest, DAS ist ein VOGEL!

:-)

beatrix' hüte

extravagant. sehr schön!

... die sind ja fast alle gleich :-(

Selbes Material, ähnliche Größe, viele mit dieser Perle, nur ein paar Variationen in Farbe und Form
(abgesehen vom Diadem und Strohhut).
Wobei ich die 5 Hüte übereinander, die Variante mit Schal hut festbinden und vor allem die Feder-Neste ganz nett find - und allzuviel Exklusivität würd bei der Dame vielleicht eh nicht passend sein.
Die Filzhüte überlässt sie anscheinend komplett der Queen.

Die Perle ist die Hutnadel. Von allein hält der ja sonst nicht.

Abschnittweise identisch mit einem SPON-Artikel. Selbe Quelle ergoogelt oder einer beim anderen abgeschrieben?

das machen s' eh immer. vor ein paar tagen war sowohl im standard als auch in der presse, wiener zeitung, kurier zu lesen, daß beim philharmonikerball frau x, herr y, etc. sich zu den walzerklängen WOGTEN (statt wiegten).

Super Hut,

den sie da nimmt.

"super hut" - "welcher?", klugscheißer.

Seids lieb, Kinder!

bis einer weint.

Grauenhaft die Monarchie...

und so lebt die ÖVP in ihrer Ideologie auch weiter !!!!

???

und Sie galuben, das war jetzt lustig?

würg

monarchie wie sie leibt und lebt... jahrhundertelang menschen auspressen und sie für eigene belange in den krieg hetzen... und dafür noch gefeiert werden... menschen bekommen was sie verdienen.

da würd ich zwischen monarchien an sich und den jeweiligen personen trennen. bin selber überzeugter monarchiegegner, trotzdem hab ich für beatrix große sympathien. und in spanien z.b. hat in den 1970er jahren ein monarch die demokratie erst wieder eingeführt.

"in den Krieg hetzen"

Im Gegensatz zu Österreich haben die Niederlande keine Wehrpflicht, wer nicht zum Militär will kann natürlich auch nicht in den Krieg "gehetzt" werden.

Posting 1 bis 25 von 37
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.