Toyota zieht wieder an GM und VW vorbei

Mit einem Absatzplus von 23 Prozent kämpfte sich der japanische Autobauer von Platz drei auf Platz eins zurück

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Share if you care