Ölgeschäft, Jungs!: "Dallas" neu im ORF

Ansichtssache25. Jänner 2013, 17:28
33 Postings

Das unverkennbare "Taa-ta-taa ta-taa-ta-ta-ta" der Titelmelodie steht auch am Anfang der neuen Folgen von Dallas: nostalgiebewusste Zuschauer wollen bedient werden.

foto: orf/tele-münchen

Und natürlich hätte die Serie ohne die "alten" Helden, den inzwischen verstorbenen Larry Hagman, Patrick Duffy, Linda Gray, Charlene Tilton, Steve Kanaly und Ken Kercheval, nur schwer Aufmerksamkeit geweckt.

1
foto: orf/tele-münchen

Auch sonst ist alles beim alten: Liebe, Triebe, Intrige auf den texanischen Ölfeldern, gemeine Fallen und hämische "Hehehehes" des nun nicht mehr so miesen Patriarchen J.R. Ewing.

2
foto: orf/tele-münchen

Prüderie, Kitsch, Spießigkeit bis zum Ärgernis und kühne Wendungen kennzeichneten Dallas schon immer, und dass es nur schwer zu glauben ist, wenn sich der Ölbaron-Sohn über eine sprudelnde Ölquelle freut wie ein armer Schlucker zu Zeiten des Goldrauschs, darf weiter nicht stören. "Alte" Dallas-Schauer sind weit Haarsträubenderes gewohnt, also auf Neues: "Wir sind im Ölgeschäft, Jungs!" Der US-Sender TNT startet Montag schon die zweite Staffel. (prie, DER STANDARD, 26./27.1.2013)

Hinweis: Erste Folge am Sonntag, 22.00 Uhr, ORF eins.

Video:  Trailer von Dallas neu auf YouTube.

3
Share if you care.