Lexus IS neu: Die Stunde des Öko-Scharfmachers

Die Neuauflage der Mittelklasse kommt im Juni - und zwar erstmals und ausschließlich als Hybridfahrzeug

Ist der scharf, Mann! Was sich in der sonst erzkonservativen Liga der Premium-Mittelklasse-Limousinen schon mit dem GS abgezeichnet hatte, bringt der kleinere IS auf einen neuen Höhepunkt. Getreu der Order von Konzernlenker Akio Toyoda, mehr Emotion ins Erscheinungsbild auch der Toyota-Nobelmarke zu bringen, haben die Designer einen echten Hingucker auf die Räder gestellt.

Technisch ist der Bruch ebenfalls radikal, denn Diesel und Benziner entfallen - die auf 4,77 m Länge gewachsene dritte IS-Generation wird bei uns ausschließlich als Hybridfahrzeug angeboten, was nach Art des Hauses Vollhybrid bedeutet.

Konkret kombiniert der IS 300h einen neu entwickelten 2,5-Liter-Otto (177 PS) mit einem Elektromotor, die Systemleistung liegt bei 220 PS, und zur Orientierung avisiert Lexus einen Verbrauch unter 4,3 l / 100 km. (Andreas Stockinger, DER STANDARD, 25.1.2013)


Link

Lexus

Share if you care