Pixelart communication kreiert Stromspar-Promotion für Salzburg AG

23. Jänner 2013, 15:42

Infos zum Energiesparen in Stummfilm-Manier

pixelart communication setzt für die Salzburg AG eine Kampagne zum Thema "Energiekosten senken" um. In verschiedenen rund zweiminütigen Videos soll dem Verbraucher bewusst gemacht werden, mit welchen Tricks und verschiedenen Möglichkeiten er Energie sparen kann.

Verschiedene Antwortmöglichkeiten

In den Videos erscheinen immer wieder Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten, durch Anklicken der richtigen Antwort läuft das jeweilige Video dann weiter und stellt die Auflösung des Rätsels bildlich dar. Ein weiterer Film aus der Reihe "Der große Sparmeister" wird im Februar diesen Jahres produziert. Die Videos gibt's auf der Homepage der Salzburg AG zum Ansehen.

"Die Fakten selbst (Stoßlüften, Stand-by-Killer oder Energieausweis) haben einen geringen Unterhaltungswert, daher haben wir eine Bühne kreiert, auf der diese in eine witzige Handlung verpackt werden", sagt Kreativchef Alex Aichner. (red, derStandard.at, 23.1.2013)

Credits
Auftraggeber: Salzburg AG | Agentur: pixelart communication | Konzept: Alex Aichner | Produktion: Sony DADC | Regie: Christian Schmidt/ Alex Aichner | Produktionsleitung: Andreas Aichmayr

Share if you care
2 Postings

Immer noch kein Kommentar? Hm... Gut! Schnarch...

ja, schade!

war schon neugierig auf Reaktionen :-\

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.