Die Piraten der Karibik und das duftende Taschentuch

21. Jänner 2013, 12:28
2 Postings

TV-Spot erweckt ohnmächtige Protagonistin

Schon seit 25 Jahren bestimmt Young & Rubicam Wien den Markenauftritt der Taschentuchmarke "Feh" unter dem Claim "Oh! It´s a feh!". Im aktuellen TV-Spot wird die berühmte Ohnmachtsszene aus "Piraten der Karibik" zu Werbezwecken umgemünzt.

Credits
Auftraggeber: SCA Hygiene Products, Carina Planeta | Agentur: Young & Rubicam Vienna | Beratung: Sabine Hämmerle, Christiane Hensellek | Kreation: Katharina Boyer, Fanni Kovacs, Michael Spacil | FFF: Daniela Rager | Filmproduktion: Film Factory | Regie: Pascal Heiduk | Kamera: Yoshi Heimrath | Musik: Blautöne (red, derStandard.at, 21.01.2013)

  • Artikelbild
    foto: feh
Share if you care.