3D-Druck: Nokia lässt Nutzer eigene Hülle für Lumia 820 anfertigen

Design-Datei zum Download bereitgestellt

Nokia hat eine Design-Vorlage zum Druck einer austauschbaren Rückseite für das Lumia 820 veröffentlicht. Mit der Datei können Nutzer die Hülle mittels 3D-Druck selbst anfertigen. Die entsprechende Datei hat das Unternehmen auf seiner Entwickler-Seite veröffentlicht.

3D-Drucker für jeden

3D-Drucker stehen in vielen sogenannten "Fab-Labs" wie dem Metalab oder dem Happylab in Wien zur Verfügung. Entsprechende Dateien für verschiedenste Objekte können im Web etwa auf der Plattform Thingiverse heruntergeladen werden. (red, derStandard.at, 20.1.2013)

  • Besitzer eines Lumia 820 können sich die Rückseite für das Smartphone selbst ausdrucken.
    foto: nokia

    Besitzer eines Lumia 820 können sich die Rückseite für das Smartphone selbst ausdrucken.

Share if you care.