Neuer Zufluchtsort für hungrige Städter im Weinviertel

18. Jänner 2013, 18:35
13 Postings

Tag der Offenen Tür in der "Stadtflucht Bergmühle"

Kronberg/Wien - Der Stadtmensch genießt ja gern Speis und Trank in Gastgärten. Eine neue Art dieses Sichhinausbegebens in flächenmäßig ungekannt großzügiger Form wird kommenden März in Kronberg, einem Örtchen nördlich von Wolkersdorf im Weinviertel, möglich. Da die Zeit bis zum Frühling so besonders langsam vergeht, ist am Samstag, 19. Jänner (ab 13 Uhr), Pre-Opening der "Stadtflucht Bergmühle" (Am Russbach 1).

Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Areal mit Teich, Wiesen, Küche, Kinderspielplätzen und Getier findet ein Spiel- und Essnachmittag (z. B. Wildgulasch) statt. Kommen darf ausnahmsweise jeder Interessierte, an künftigen Wochenenden ist die Stadtflucht Klubmitgliedern vorenthalten (Kosten je Saison: 120 Euro pro Person bzw. 250 Euro je Familie à max. 5 Personen - inklusive gemeinsames Kochen, Speisen und Verweilen). Unter den Gründungsmitgliedern des Vereins finden sich übrigens auch Prominente wie Schauspieler Tobias Moretti und Koch Mario Bernautovic. (spri, , DER STANDARD, 19./20.1.2013)

  • Ein Teil des Areals - zu Saisonzeiten.
    foto: stadtflucht bergmühle

    Ein Teil des Areals - zu Saisonzeiten.

Share if you care.